Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Export Control Officer / Exportkontrollbeauftragter (m/w/d)

Vollzeit
Eckenheimer Landstraße 100, 60318 Frankfurt am Main, Deutschland
Berufserfahrene
11. April 2024
Hybrid

Merz Aesthetics ist ein unabhängiges, international tätiges Unternehmen im Bereich der ästhetischen Medizin. Unser umfassendes Produktportfolio gehört seit Jahren zu den qualitativ hochwertigsten innerhalb ihrer Kategorie und wird von Health Care Professionals weltweit geschätzt. Wir von Merz Aesthetics sind Teil der Merz-Gruppe und haben unsere EMEA-Zentrale in Frankfurt am Main. Unser globales Headquarter befindet sich in Raleigh, North Carolina, USA. Tagtäglich setzen wir uns mit mehr als 1.600 Mitarbeiter*innen in 36 Ländern dafür ein, die Schönheit der Haut wiederherzustellen und zu erhalten. Möchtest Du Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starte bei Merz Aesthetics!

Diese Aufgaben warten auf Dich:
  • Selbstständig und eigenverantwortlich stellst Du die korrekte Klassifizierung aller Waren und Technologien von Merz Aesthetics sicher, auch in Bezug auf das US-(Re-)Exportkontrollrecht und unter Berücksichtigung der geltenden Dokumentations- und Archivierungsvorschriften.
  • Du beantragst, überwachst und archivierst Ausfuhrgenehmigungen und die damit einhergehende Kommunikation mit Behörden.
  • Du überwachst kontinuierlich die Rechtslage und stellst die Einhaltung bestehender nationaler und internationaler Exportkontrollbestimmungen sicher.
  • Du betreust die in der Exportkontrolle eingesetzten Tools und treibst die Entwicklung und Implementierung neuer exportkontrollrelevanter IT-Lösungen voran. 
  • Du bist verantwortlich für die Durchführung und Überwachung des Sanktionslisten- und Geschäftspartnerscreenings sowie für die Embargoprüfung.
  • Du nimmst an Schulungen zur Sicherstellung und konstanten Aktualisierung des aus exportkontrollrechtlicher Sicht erforderlichen Wissens teil. Du führst regelmäßig Exportkontrollschulungen zur Erzielung einer hohen Sensibilität innerhalb der Mitarbeiterschaft durch.
  • Du kontrollierst die internen Prozesse zur Umsetzung exportkontrollrechtlicher Anforderungen, entwickelst diese weiter. Du implementierst ein ICP und führst interne Audit-Aktivitäten durch.
  • Du bist zentraler Ansprechpartner für den Ausfuhrverantwortlichen und für externe Behörden (insb. BAFA). Du bist auch verantwortlich für einen regelmäßigen Bericht an den Ausfuhrverantwortlichen auf GF-Ebene zwecks Bewertung der Exportkontrollorganisation, Abstimmung zu laufenden Projekten sowie Festlegung erforderlicher Maßnahmen.
  • Du unterstützt bei der Durchführung von Präferenzkalkulationen, Unterlagencodierung Export - Ermittlung mit dem EZT-Online und Beratung/Sparring für das Order Management Team in Exportfragen.
Das überzeugt uns:
  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsrecht, Außenwirtschaft o.ä. sowie Spezialschulungen im Exportkontrollrecht sowie US-(Re)-Exportkontrollrecht.
  • Einschlägige Berufserfahrungen in der Exportkontrolle. Erfahrungen mit GxP, den Regulatorien für Pharmazeutika und Medizinprodukte sowie im Managen von Projekten sind wünschenswert.
  • Fachliche Kenntnisse in Ausfuhrverfahren, Außenwirtschaft sowie sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen. Fachkenntnisse in SAP sind wünschenswert.
  • Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse, hohe Kommunikationsfähigkeit für den globalen Kontakt mit Behörden und interkulturelle Kompetenz.
  • Analytische Denkweise sowie strukturierte, gewissenhafte und präzise Arbeitsweise mit Fokus auf Ergebnisse.
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit inklusive Zeit- und Selbstmanagement sowie Aufgeschlossenheit und Flexibilität bei neuen Fragestellungen.
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste Entscheidungstreffung, hohe Einsatzbereitschaft und serviceorientierte Haltung.
Das bieten wir Dir:
  • Mensch im Mittelpunkt: Bei uns erwartet dich eine offene Arbeitskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Du wirst mit Kolleg*innen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten. Und solltest du in eine Lebenslage kommen, in der du Beratung oder Hilfe benötigst, unterstützt dich unser Employee Assistance Programm.
  • Familie & Beruf: Unsere Mitarbeiter*innen sollen ihr Familien- und Berufsleben bestmöglich in Einklang bringen können. Deshalb findest du an unseren Standorten unter anderem betriebliche Kindertagesstätten.
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: Unsere Lebenszeit ist kostbar, unser Alltagsrhythmus individuell. Damit du Arbeit und Freizeit in deinem Sinne vereinbaren kannst, setzen wir auf zeitgemäße flexible Arbeitszeitmodelle. Wir bieten dir Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit sowie mobiles Arbeiten. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren außerdem von großzügigen Urlaubsregelungen.
  • Weiterbildungen: Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist für uns der Schlüssel zum Erfolg. Dazu führen wir regelmäßige Entwicklungsgespräche und ermöglichen verschiedenste Führungs- und Fachtrainings, Soft Skill Trainings, eLearnings, Sprachkurse und Coachings.

Erfahre hier mehr über unsere Benefits.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Weitere Informationen findest Du unter https://merz-aesthetics.info/

Tracker image